Datenschutz

Datenschutzgrundsätze bei der DEVK

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die DEVK Re ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie an dieser Stelle über unsere Grundsätze bei der Verarbeitung von Daten informieren. Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht bezieht.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Beim Besuch unserer Webseite speichert unser Webserver automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files. Diese werden automatisch von Ihrem Browser an uns übermittelt. Die übermittelten Daten betreffen Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage sowie IP-Adresse.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, der die Verarbeitung personenbezogener Daten für berechtigte Interessen der DEVK Re in Abwägung mit Ihren Interessen und Grundrechten regelt.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datensicherheit

SSL-Verschlüsselung

Die DEVK Re setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust oder Zerstörung oder gegen den Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Die meisten Browser zeigen Ihnen mit einer Mitteilung oder einem Schlosssymbol in der Statusleiste an, ob das Sicherheitsprotokoll unterstützt wird.

Betroffenenrechte

Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung

Sie können Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und unter bestimmten Voraussetzungen deren Berichtigung oder Löschung verlangen (Art. 15). Außerdem haben Sie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Art. 20).

Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung, die Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen (Art. 16 bis 18).

Widerspruchsrecht

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.

Bis zum Zeitpunkt des Widerspruchs bleibt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung rechtmäßig.

Beschwerderecht

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den Datenschutzbeauftragten der DEVK oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Umgang mit personenbezogenen Daten bei der DEVK Re

Personenbezogene Daten/ Betroffene Personen

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben, die sich unmittelbar auf eine natürliche Person (betroffene Person) beziehen oder die sich auf eine Person zurückführen lassen. Natürliche Personen im Sinne des Datenschutzes sind u.a.:

  • die Kunden unseres Unternehmens
  • Anspruchsteller
  • Geschädigte
  • Zeugen
  • Geschäftspartner
  • unsere Mitarbeiter

 

Ihre persönlichen Daten werden nur im Rahmen der von Ihnen abgegebenen Einwilligungserkärungen und der gesetzlichen Zulässigkeitsvorschriften verwendet. Diese finden sich in der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Selbstverständlich beachten wir auch die Vorschriften weiterer einschlägiger Gesetze (z. B. Versicherungsvertragsgesetz, Strafgesetzbuch). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DEVK Re sind darüber hinaus schriftlich auf die Vertraulichkeit und auf die Wahrung von Geschäfts- und Privatgeheimnissen verpflichtet.

Übertragung von Aufgaben an andere Stellen (Unternehmen oder Personen)

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben bedient sich die DEVK Re der Unterstützung anderer Unternehmen, wie z. B. Rückversicherer, Retrozessionäre, externe Dienstleister oder Versicherungsagenturen. Gegebenenfalls ist es erforderlich, personenbezogene Daten an diese weiterzugeben.

Informationen zum Datenschutz

Umfangreiche Informationen zum Datenschutz und den gesetzlichen Regelungen finden Sie z. B. auf folgenden Webseiten:

Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit NRW

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der DEVK Re erhalten Sie über folgende Links:

Informationsblatt Datenschutz der DEVK Re
Informationsblatt Videoüberwachung/Bildaufzeichnung bei der DEVK Re

Kontaktmöglichkeiten

Wenden Sie sich an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten, wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, eine Auskunft wünschen bzw. Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich des Datenschutzes in der DEVK haben.

E-Mail

Sie möchten uns per E-Mail kontaktieren? Bitte beachten Sie, dass Inhalte, die Sie unverschlüsselt per E-Mail über das Internet versenden, während der Übertragung möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Die DEVK nutzt daher beim Empfang und Versand von E-Mails die Möglichkeit der TLS-Verschlüsselung. Um eine sichere E-Mail-Kommunikation mit uns zu gewährleisten, sollten Sie als Versender oder Empfänger von E-Mails ebenfalls TLS-Verschlüsselung einsetzen.

E-Mail:  datenschutz@devk.de

Bitte geben Sie an, auf welchem Weg Sie Ihre Antwort erhalten möchten. Falls Sie keine Übertragungsverschlüsselung nutzen und dennoch eine E-Mail-Antwort wünschen, stimmen Sie damit einer unsicheren Übertragung zu.

Postanschrift

Sie können uns Ihr Anliegen auch per Briefpost oder Fax zukommen lassen. Bitte richten Sie Ihr Anschreiben an folgende Adresse:

DEVK Versicherungen
Fachgebiet Datenschutz
Riehler Straße 190
50735 Köln
Fax: 0221 757-391308